All posts tagged Tintamar

  • What’s in my bag {in bag}- Teil II.

    Wie versprochen liefere ich euch hier noch die Fortsetzung meines Beitrages

    What’s in my bag {in bag}- Teil II. 

    Diesmal mit der {Tintamar VIP Mum}. Ich liebe sie und habe sie günstig in einem Ausverkauf bekommen. Ich habe euch ja schon im letzten {What’s in my bag}- Beitrag von diesen kleinen Helferlein vorgeschwärmt. Sie sind unheimlich durchdacht und belastbar- erfrischen mit ihren knalligen Farben immer wieder meinen Alltag. Auch diese spezielle Ausführung für Moms lässt keine Wünsche offen.

    tintamar_1

    Die {Tintamar VIP MUM} besticht durch hilfreiche Mummy- Features:

    – insgesamt 9 Taschen
    – einem herausnehmbaren Innenbeutel (z.B. für Windeln) 
    – einer herausnehmbaren Isotherme für eine Babyflasche
    – abnehmbarem Schultergurt

    Die Ausstattung im Detail könnt ihr euch auch hier ansehen.

    Ich habe sie noch mit einer Windeltasche aus der Babyzeit ergänzt. Ich habe mich einfach an sie gewöhnt- es ist so herrlich praktisch, wenn einfach alles beisammen ist (darin sind Pampers, Feuchttücher und Cremes).

    Ich nutze die Tintamar {VIP MUM} hauptsächlich ,wenn es mal schnell gehen soll; sie hängt mit dem Nötigsten gepackt meistens im Eingangsbereich- ist schnell gegriffen und mit ihrem Schultergurt auch schnell über den Buggygriff gehängt; auch wenn Timo Elias beim {Babysitter} ist, tut sie oft ihren Dienst. Zudem lässt sie sich auch schnell gepackt in eine {Handtasche} stecken und schon kann es losgehen, denn alles Nötige (für einen 1- Jährigen) hat darin Platz.

    Ich muss dazu sagen, als Timo Elias noch ein Baby war, hätte sie mir nicht gereicht- was habe ich da nicht alles in unsere Wickeltasche gepackt;-) Aber jetzt, wo er viel selbstständiger und „genügsamer“ geworden ist, und auch die Mama den „Dreh“ raus hat, braucht es nicht immer eine komplette Wickeltasche für einen Spaziergang;-)

    Meine neueste {Mom to be}- Errungenschaft zeige ich euch dann nach meinem Urlaub auf meinem Blog. Ihr dürft also gespannt sein!

     xoxo Ellen

  • What’s in my bag {in bag}- Teil I.

    What‘s in my bag {in bag} – Teil I.

    Als ich anfing, Fashion Blogs zu lesen und regelmäßig zu verfolgen, fand ich eine Kategorie immer ganz besonders spannend: Die Berichte anderer Blogger, was sie so in ihren Handtaschen umhertragen.

    Mit dem Mama- Dasein hat sich eine neue Facette in mein Leben geschlichen und seither bin ich ständig auf der Suche nach Inspirationen und Ideen, alle Dinge, die Frau Mama so bei sich trägt tragen muss, stilvoll & praktisch zu verpacken. 
    Bei meiner Recherche bin ich auf den Onlineshop {LadyButler} gestoßen, der u.a. die aktuelle {Tintamar}- Kollektion anbietet. Man kann diese Taschen auch in anderen Onlineshops erwerben, die Auswahl und der Service haben mich allerdings diesen wählen lassen. Gerade bei Artikeln, die doch täglich in Benutzung sind, ist es mir wichtig, guten Service neben dem guten Preis- Leistungs- Verhältnis zu haben.
    Schnell war die Auswahl getroffen, welches {Schätzchen} nun mein ganzes Zeug Hab und Gut beherbergen soll.
    Es wurde die {Tintamar In & Out} in fuchsia/souris.
    Leider war der Druckknopf direkt bei der Lieferung defekt, sodass sich die Entscheidung, die {Tintamar} bei LadyButler zu kaufen, direkt bezahlt gemacht hat. Es wurde unkompliziert und schnell umgetauscht- dank der persönlichen Betreuung der Inhaberin Anna Harrison- direkt auch in eine andere dezentere Farbe 😉
    Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle hierfür!
    Ui, jetzt ist der Beitrag schon so lang, ich hoffe, ihr seid noch dabei?
    Dann zeig ich euch nach der langen {Herkunfts}- Geschichte nun endlich auch, was ich so dabei habe, wenn ich das Haus verlasse.
     Es wird noch einen 2. Teil dieses Beitrages geben- denn es gibt auch eine {Mummy}- Tasche von Tintamar… ihr dürft also gespannt sein!
    PS: Mich würde interessieren, wie ihr so eure Taschen organisiert, auch ihr Mamas da draußen- wie haltet ihr Ordnung in euren {Schätzchen} oder hat das Kind auch den letzten Winkel eurer Handtasche okkupiert?
    Schreibt mir an {myprettycloud.blog@gmail.com} oder hinterlasst hier einen Kommentar.
    Ich freue mich, von euch zu lesen!
     
    xoxo Ellen