Erste Eindrücke von der INHORGENTA MUNICH 2015

Erste Eindrücke von der INHORGENTA MUNICH 2015

{myprettycloud} war für euch auf der diesjährigen INHORGENTA MUNICH, um für euch nach den neuesten Trends für „Jewelry, Timepieces, Lifestyle“ zu suchen.
Ein ganzer Tag, 6 Hallen voll mit Ausstellern- ein ordentliches Programm lag also vor mir.
Im Vorfeld wurde gelsesen- förmlich studiert- welche Aussteller für meine „Recherchen“ spannend und interessant sein könnte.
Trotzdem wollte ich mich auch nicht zu sehr festlegen und mich ein wenig treiben lassen.
Zudem wollten ja ein paar Bilder in den Kasten…tststs.
Es war einfach unbeschreiblich, so tiefe Einblicke in eines meiner liebsten Themen zu bekommen und ich habe mich und mein Auge an den tollen Schmuckstücken, Uhren, Materialien und Ideen gelabt.
Ein paar besondere Schmankerl, sozusagen; meine Favoriten, habe ich euch in einem separaten Post zusammen gestellt, wo es dann auch ein paar Infos zu den jeweiligen Labels geben wird.
Soviel sei schon verraten: Mich haben Klassiker und „alte Bekannte“ an dem Tag gleichermaßen fasziniert und gefesselt wie z.B. Schmuck aus dem 3D- Drucker & „Touching Jewelry“.
Nun aber mal „Butter bei die Fische“- hier habe ich ein paar Eindrücke für euch zusammengestellt.
Ich hoffe, ihr habt genau so viel Spaß beim Anschauen wie ich.
Das ein oder andere Label findet sich auch in meinem {Favoriten-Beitrag}- ihr dürft also gespannt sein.
Bis dahin- eine funkelnde Zeit.
xoxo Ellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.