Inhorgenta 2016 {Erste Eindrücke}

Inhorgenta 2016 {Erste Eindrücke}

Ein neue Inhorgenta ist schon wieder vorbei- 4 Tage, 6 Hallen, tausende Aussteller- unzählige Stunden flanieren vorbei an Glitzer und Glamour.
Ich hatte eine wirklich unglaublich inspirierende Zeit und tolle Gespräche.
Natürlich bin ich ja vor allem auf der Suche nach Trends und Entdeckungen gewesen und diese sortiere ich die nächsten Tage auch, um euch hier Stück für Stück meine Schätze der diesjährigen Inhorgenta ein wenig näher vorzustellen.
Ich kann euch sagen, das waren spannende Tage!
Aber schaut selbst!

IMG_0602

Beim ersten Flanieren durch die Halle B2 {ELEGANCE & LIFESTYLE: Klassischer Schmuck und Edelsteinschmuck sowie Lifestyle und Trends für Schmuck} bin ich an diesem wundervollen Aussteller hängen geblieben- die klassischen Designs- Zartheit und gleichzeitig Eleganz dieser Stücke hat mein Interesse sofort geweckt: Manuela Carl– die Designerin hat sich auch gleich Zeit für mich genommen und mir die Einzelheiten ihrer aktuellen Kollektion und Ausrichtung erzählt.
Wenn euch mehr zu diesem Label interessiert, ich werde es in den nächsten Tagen hier näher vorstellen.

IMG_0746

Eins meiner Highlights dieser Halle war der Besuch bei dem Stand von Endless Jewelry– auch hier durfte ich ausgiebig über Neuigkeiten der Linie und aktuelle Trends sprechen und diese bestaunen. Was ich an diesem Label ganz persönlich besonders spannend finde, sind die unzähligen Möglichkeiten, die sich ergeben, die breite Auswahl an Materialien und Steinen bietet einfach für jeden etwas.

IMG_0703

Eine weitere {Neu} Entdeckung war für mich das Label MelanO. Kombinationsvielfalt ist absolut angesagt, wenn man sich hier genauer umschaut, entdeckt man hochwertige Materialien und bis ins Detail durchdachte Stücke. Vielfältig und dennoch einzigartig. Ich hatte die Möglichkeit, mit der sehr inspirierenden Frau hinter der Marke länger zu sprechen; Jeanne gewährte mir einen sehr tiefen und spannenden Einblick in die Entstehungsgeschichte und Konzeption- ganz gebannt lauschten wir und konnten auch die verschiedensten Stücke unter die Lupe nehmen und anprobieren.
Da mich dieses Label im Speziellen sehr fasziniert hat, wird es auch hierzu noch einen separaten Bericht und MEHR Fotos geben:-)

Collage_Erste Eindrücke

IMG_0582

Ein weiteres Label, welches ich bei meinem Ersten Besuch dieses Jahr kennen lernen durfte, ist Dorjai. Auch hier hat sich die wunderbare Ideengeberin Virginie Brulfert sehr viel Zeit für mich genommen, um mir detailliert das Konzept hinter dem Label und der aktuellen Kollektion vorzuführen und näher zu bringen.
Weitere Bilder und einen ausführlichen Bericht auch zu diesem einzigartigen Label werden in den nächsten Tagen hier folgen. Also bleibt dran.

IMG_0662

Ich hoffe, ihr konntet euch einen guten ersten Eindruck von meinem Besuch auf der Inhorgenta 2016 machen und seid gespannt auf die weiteren Beiträge und Vorstellungen meiner Favoriten.
Habt ihr schon etwas entdeckt, was euch näher interessieren würde? 
xo Ellen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.