Heute gibt es {Orangen- Couscous} mit Safranhähnchen- Sate´

Heute gibt es {Orangen- Couscous} mit Safranhähnchen- Sate´

Ich habe mal wieder ein tolles Rezept für euch nachgekocht:

{Orangen- Couscousmit Safranhähnchen- Sate´

Es ist ein absolutes Favoritenrezept- das müsst ihr nachkochen!

Schwierigkeitsgrad: 

leicht

Zubereitunsgszeit: 

40 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):

Safranhähnchen:

  • 2 Hähnchenbrustfilets (a`300 g)
  • 3 El. Sherry
  • 1 Döschen Safranfäden
  • 3 El. Olivenöl

CousCous:

  • 150 g Instant- CousCous
  • 2 Tl. Ras El- Hanout
  • 1/4 l Hühnerbrühe
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 El Olivenöl
  • 2 kl. Orangen
  • 2 El. Zitronensaft,
  • 2 El. Limetten- Olivenöl
  • 1 handvoll Koriander- oder Petersilienblätter

Zubereitung:

1.) 8- 12 Holzspieße 10 min. in kaltes Wasser legen. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und längs in dünne Scheiben schneiden Zieharmonikaartig auf die abgetropften Spieße stecken und in eine Schale legen. Sherry erwärmen, mit Safran verrühren, Öl unterrühren und mit Pfeffer würzen. Safranmischung über die Hähnchenspieße gießen und zugedeckt ca. 30 min. ziehen lassen, zwischendurch wenden.

2.) Couscous mit 1 Prise Salz und Ras El- Hanout mischen. Brühe aufkochen und darübergießen. Zugedeckt 10 min. quellen lassen.

3.) Paprikaschote waschen, vierteln, weiße Trennwände und Kerne entfernen und sehr fein würfeln. In einer kleinen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Paprikawürfel ca. 3 min. darin braten.

4.) Orangen oben und unten flach schneiden, auf die Arbeitsfläche stellen und mit einem scharfen Messer die Schale von oben und unten abschneiden, sodass auch die weiße Innenhaut mit entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten heraus schneiden.

Filetreste ausdrücken.

5.) Aufgefangenen Orangensaft, Zitronensaft & Limettenöl verrühren, über den Couscous gießen. Paprika unterheben. Kräuterblätter grob hacken und unterheben. Couscous abschmecken.

6.) Eine Grillpfanne erhitzen. Die Hähnchenspieße leicht salzen und von jeder Seite ca. 3 min. grillen.

7.) Couscous auf Teller verteilen, Hähnchenspieße darauf anrichten und mit Orangenfilets garnieren.

Das Rezept habe ich aus {Der Feinschmecker} Nr. 29.

Da bleibt mir nur noch, euch {Bon Appetit} zu wünschen!

xoxo Ellen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.